Kindergarten und Krippe „Rasselbande“

Unser Kindergarten heißt Rasselbande. Der Kindergarten ist in Altencelle.

Wir wünschen uns Zusammen·arbeit mit den Eltern. Das bedeutet:

  • Wir machen Feste. An denen können Sie teilnehmen.
  • Wir machen Ausflüge. Sie können dabei sein.
  • Wir sprechen mit Ihnen über Probleme mit Ihrem Kind.

Anmelden kann man sich dort: www.celler-kitas.de

Es gibt drei Gruppen:

Zwei Holzpferde zum Spielen für die Kinder der Krippe "Rasselbande" in Altencelle.

Krippe:

Die Krippe ist für Kinder bis 3 Jahren.

  • Dort sind die Kinder von 8 Uhr bis 16 Uhr.
  • Es gibt  einen Früh·Dienst ab 7 Uhr.
  • Und es gibt einen Spät·Dienst.

Die Adresse ist Meierkampsweg 4 in 29227 Celle

Die Telefonnummer ist 05141 2080948

krippe-rasselbande@stiftung-linerhaus.de

Eine aus Holz gebaute Arche Noah zum Spielen für die Kinder des Kindergartens "Rasselbande" in Altencelle

Halbtags·Gruppe:

Die Halbtags·Gruppe ist für Kinder von 3 bis 6 Jahren.

  • Dort sind die Kinder von 8 Uhr bis 14 Uhr.
  • Es gibt  einen Früh·Dienst ab 7 Uhr.
  • Und es gibt einen Spät·Dienst.

Die Adresse ist Alte Dorfstraße 1 in 29227 Celle

Die Telefonnummer ist 05141 804-106

rasselbande-ht@stiftung-linerhaus.de

umzäunter Spielplatz mit Schriftzug "Kindergarten Rasselbande"

Ganztags·Gruppe:

Die Ganztags·Gruppe ist für Kinder von 3 bis 6 Jahren.

  • Dort sind die Kinder von 8 Uhr bis 16 Uhr.
  • Es gibt  einen Früh·Dienst ab 7 Uhr.
  • Und es gibt einen Spät·Dienst.

Die Adresse ist Meierkampsweg 2 in 29227 Celle

Die Telefonnummer ist 05141 882633

kita-rasselbande@stiftung-linerhaus.de

Sie können die Gruppe auch ansehen. Dafür müssen Sie dort anrufen. Und einen Termin machen.

Sie haben noch Fragen? 

Dann rufen Sie hier an: 0160 7232464

Oder schreiben Sie eine E-Mail: baacke@stiftung-linerhaus.de

Kontakt

Iris Baacke
Teamleitung
Mobil: 0160 7232464
baacke@stiftung-linerhaus.de

Sabrina Stoch
Abteilungsleitung
Mobil: 0151 64933326
stoch@stiftung-linerhaus.de

Partner und Förderer

Gefördert durch das Familienministerium Land NiedersachsenAktion MenschDiakonie in Niedersachsen